Home
Nach oben
Stahlbau
Stripblinder
Talkpodest

Neu im Mietpark

Line Arrays

Xone 92

Konfetti Shooter

CDJ-2000nxs

X-4 CO2Jet LED

Stagemaker SR5 D8+ double brake

Geysire Nebel mit integrierten LEDs

Stripblinder X

Tour Hazer

60 Watt LED Wallwasher IP65

Impression 60

Spannungswandler 110V 3kw

Pioneer DJM 900

ELP 60 Powerstick

Lilliled AP328

Roland M 400

Roland M-300

 

Wetten Dass mit Markus Lanz

15 Folgen mit Markus Lanz in großen Deutschen Hallen und 1 x Mallorca

über 70 Showacts und über 80 Wetten.

Im Auftrag der Bavaria Studios und Bavaria Art Department waren ich als verantwortlicher technischer Leiter zuerst für die technische Umsetzung

 und dann den Betrieb des neu gestalten Wetten Dass Set verantwortlich.

Der neue Set sollte tourtauglich, also leicht transportierbar und schnell auf- und abbaubar sein.

Das Ergebnis waren der  " Stahlbau ", die " Blinderwand " und über 1600 Meter fest verbaute Schnick Schnack B und C Streifen .

Das Talkpodest, liebevoll Pudding genannt,  war eine autarke selbstfahrende ferngesteuerte Plattform mit integrierter Stromversorgung.

Im Tourbetrieb waren wir für den Auf und Abbau des Stahlbaus, der Blinderwand, die komplette Antriebstechnik der Tore und des Talkpodests

zuständig. Zusätzlich wurden alle LED System des Sets verkabelt und an vereinbarten Punkten die Steuerleitungen ( DMX /Artnet) bereit gelegt.

Die spalt und versatzfrei Montage der fahrenden C5 LED Wand, dem Auftrittstor, war immer eine Herausforderung.

Alle elektrischen Komponenten in den Wett- und Showdekorationen ( LED, Video, Laser, etc. ) , die konstruktive Umsetzung  sicherheitsrelevanter

Technik zur Personensicherung sowie statisch tragfähige Unterkonstruktionen für Dekorationen und Lichtobjekte waren unser Aufgabengebiet.

In unserer mitreisenden Elektro- und Metallwerkstatt wurden vor Ort aus unserem Fundus zu jeder Sendung über 400m LED ( B und C Streifen )

und bis zu 120 Stripblinder in die Bühnebilder integriert und für plug and play verkabelt.

Ob eine Innenbeleuchtung für einen Pfandflaschenautomaten gewünscht war oder die dreidimensionale Montage von Videoelementen,

zur Umsetzung der gewünschten Bühnenbilder wurden Geräte zerlegt, umgebaut, Sonderteile gefertigt und alles neu zusammengesetzt. 

Zur Sendung wurde von uns das Talkpodest gefahren, die Tor bewegt und im Hintergrund bei den Umbauten alles elektrische in den Dekorationen verkabelt.